Samstag, 26. Februar 2011

*Lesemarathon* 3. Read-a-thon - Mein Bericht


08.45 Uhr - Guten Morgen! In 15 Minuten geht es los mit dem 3. Read-a-thon von Lovelybooks =) Ich bin leider durch die Seminarwoche etwas angeschlagen und dementsprechend müde, aber hoffe, dass mein Magen heute wenigstens nicht mehr rebelliert!
Mit in den Marathon nehme ich 4 Bücher:
* Estelle-Dein Blut so rot von Bianka Minte-König (112/424 Seiten gelesen)
* Die Blutlinie von Cody McFadyen ( 480 Seiten)
* Firmin von Sam Savage ( 208 Seiten)
* Gothic-Darker Stories herausgegeben von Boris Koch mit Kurzgeschichten von u.a. Markus Heitz, Christoph Hardebusch, Oliver Plaschka, ...

09.06 Uhr - Die ersten Seiten sind gelesen! Ich lese zunächst weiter in meinem aktuell angefangenen Buch "Estelle-Dein Blut so rot".

10.00 Uhr - Die erste Stunde ist schon wieder rum... Und ich muss sagen, ich komme garnicht weiter im Buch. Durch die Müdigkeit hab ich kaum Konzentration -.-

Gelesene Seiten bisher: 25

10.14 Uhr - Energydrink #1 steht vor mir. Rockstar Juiced - ich hoffe es schmeckt und macht wach ;) Bin schon am überlegen, ob ich das Buch wechseln soll =( Naja mal schauen.... *unmotiviert*

10.33 Uhr - Ich komm einfach nicht zum Lesen... Schreibe gerade mit einer meiner Besten! =) Danke für alles, Mausi!!

11.41 Uhr - Im Moment langweilt mich meine Lektüre. Die Handlung ist einfach vorhersehbar und inhaltlich ist es nicht gerade abwechslungsreich. Werde nun Wäsche aufhängen und dann mit "Die Blutlinie" von Cody McFadyen beginnen!

Gelesene Seiten bisher: 56

13.04 Uhr - Der Thriller liegt mir schon eher. =) In der letzten Stunde habe ich es immerhin geschafft 40 Seiten zu lesen! Leider merke ich heute immer wieder, das mein Körper absolut nicht fit ist und habe mich dazu entschieden, dass ich alles ganz locker angehen lasse und diesen Marathon absolut unter das Motto stelle "Dabei sein ist alles!". Nächstes Mal wirds hoffentlich dann wieder besser.
Lovelybooks hat einige Fragen vorbereitet, die ich natürlich sehr gerne beantworten werde. Die ersten Fragen sind nun fällig:
1. "Welches Buch war das erste, das du ganz allein gelesen hast und an dessen Lektüre du dich auch noch gut erinnern kannst? Besitzt du dieses Buch noch?"
-> Das erste Buch, an das ich mich bewusst erinnere, dass ich es selbst gelesen habe, ist "Der kleine Vampir". Ich fand die Geschichte echt super und besitze dieses Buch auch noch!
2. "Welches Buch war das dickste, das du je am Stück gelesen hast?"
-> Ohje ich bin eine eher langsame Leserin. Glaube das dickste, das ich am Stück gelesen habe, war bis jetzt "Das Tal 1.1: Das Spiel" von Krystyna Kuhn...

14.05 Uhr - Ich muss sagen: Cody McFadyen gefällt mir sehr. Sein Schreibstil ist einfach ausgezeichnet und liegt mir! Trotzdem muss ich nun erstmal eine kleine Pause einlegen, da ich mich nun erstmal fertig machen und dann noch einkaufen muss, denn morgen geht's wieder nach Freiburg. Und Essen sollte ich auch mal was ;) Melde mich später wieder bei euch!

Gelesene Seiten bisher: 115

18.19 Uhr - So alles erledigt: Wäsche ist gewaschen und ich habe den Kühlschrank gefüllt. Leider konnte ich nicht mehr sehr viel lesen, da ich mir wohl auf dem Seminar tatsächlich den Magen verdorben habe. In den letzten 4 Stunden habe ich somit nur noch klägliche 14 Seiten geschafft =( Ich ärgere mich gerade sehr über mein körperliches Leiden, da ich mich so sehr auf den Marathon gefreut habe... Ich hoffe, dass ich hoffentlich noch ein paar Seiten schaffe- auch wenn ich nicht wirklich daran glaube.

21.34 Uhr - Habe immerhin noch ein paar Seiten geschafft bis jetzt und befinde mich nun auf Seite 98 von "Die Blutlinie". Außerdem habe ich mich dem Buch angepasst, indem ich mein komplettes Outfit mit Ketchup "verschönert" habe -.-
Natürlich will ich auch die Fragen noch beantworten:
3. "
Welches Buch würdest du am liebsten mal in einer Verfilmung sehen?"
-> Ich glaube "Böses Blut" von Rhianon Lassiter würde einen guten Film abgeben!
4. "Welche sind die 3 schlechtesten Bücher, die du je gelesen hast?"
-> Abgebrochen habe ich "Skinned" von Robin Wasserman, was leider gar nicht mein Fall war. Ansonsten habe ich kein wirklich schlechtes Buch in Erinnerung.
5. "Von welchem Buchcover bist du zur Zeit am meisten beeindruckt?"
-> "Das Mädchen" von Stephen King, das diesen Monat im PAN-Verlag neu aufgelegt wurde! Einfach genial!
6. "Auf welche Neuerscheinung wartest du dieses Jahr am sehnsüchtigsten?"
-> Da kann ich mich nicht für eine entscheiden :D Auf "Der Sommerfänger" von Monika Feth und Teil 5 der "Das Buch der Vampire"-Reihe von Colleen Gleason freue ich mich total, aber es gibt noch so wahnsinnig viele Neuerscheinungen, auf die ich mich freue!

Kommentare:

  1. :) danke auch dir süße :) ich vermiss die zeit :*

    AntwortenLöschen
  2. Halte Lesemarathons auch nie durch, die Müdigkeit überfällt mich immer.

    AntwortenLöschen