Dienstag, 31. März 2015

*Nachschub* KW 13 und 14


Neuer Monat- neuer Lesestoff. =)
Gestern hat es mich und meine beste Freundin wieder in die Stadt gezogen. Als wir gesehen haben, dass unser Gehalt schon auf dem Konto ist, gab es kein Halten mehr und schnell fanden wir uns in der Buchhandlung unseres Vertrauens wieder. Mit "fatalen" Folgen ;) Insgesamt 7 Bücher fanden mit uns ein neues Zuhause. 

Bereits in Kalenderwoche 13 habe ich "After passion" von Anna Todd (12,99€, Heyne) gekauft. Ein Roman, der mir durch sein Cover schon oft ins Auge gefallen ist. Zudem habe ich einige Rezensionen gelesen, die mich neugierig gemacht haben. 

Gestern habe ich nach langer Zeit wieder Bücher aus dem Lyx-Verlag gekauft. Bisher kannte ich nur die romantische Seite des Verlags und bin daher umso gespannter auf "eXXXit" von Svea Tornow (9,99€) und auf "Verbotene Versuchung" von Kitty French (9,99€).

Auch "Splitterfasernackt" von Lilly Lindner (9,99€, Knaur) musste ich einfach kaufen. Nachdem mich "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" so gefesselt und fasziniert hat, freue ich mich schon sehr auf dieses Buch der Autorin.

Von "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham (8,95€, cbt) hatte ich bisher noch nichts gehört. Trotzdem hat mich der Klappentext sofort gefangen. Ich bin gespannt auf die (hoffentlich bewegende) Geschichte der jungen Frau, die an Leukämie leidet.

Zudem fanden 3 wunderschöne Magnetlesezeichen aus dem moses-Verlag den Weg in meine Einkaufstasche. Schließlich muss man bei so vielen neuen Büchern ja auch irgendwie den Überblick behalten ;)

Gestern Abend fand dann noch ein Ebook seinen Weg auf mein Tablet. Durch einen kleinen Geheimtipp einer lieben Quelle (die nicht genannt werden möchte) wurde ich auf das Buch "Liam" aus der neuen Reihe "The Diamond Guys" von Jade McQueen (9,99 € als TB, bzw. 2,99 € für die Kindle-Edition) aufmerksam. Die Geschichte wirkt sehr prickelnd und trotzdem tiefgründig. 

Wie ihr sehen könnt, bin ich gut versorgt =) Da ich in den letzten Tage aber auch viel Zeit hatte und durchschnittlich ein Buch pro Tag gelesen habe, wird der "Vorrat" nicht lange anhalten ;)

Kommentare:

  1. Hallo Vyoletta,

    hast Du Dir, die Bücher alle selber gekauft?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    ja, die Bücher habe ich alle selbst gekauft. =) Man muss ja schließlich stets für Nachschub und Stoff für neue Rezensionen sorgen.
    Liebe Grüße
    Vyoletta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vyoletta,

    klasse, finde ich das!!

    Denn meistens haben Blogger da eher jede Menge an Rezibüchern, also Bücher, die kostenlos von den Verlagen für Rezis bereitgestellt werden dazu zur Verfügung.

    Und da bist Du schon eine löbliche Ausnahme.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Das ist sehr lieb von dir.
    Trotzdem muss auch ich zugeben, dass ich auch mit Verlagen und Autoren zusammenarbeite und auch das ein oder andere Rezensionsexemplar bekommen und gelesen habe. Trotzdem achte ich auch immer darauf, dass es ausgewogen bleibt und ich eine Vielzahl meiner Bücher selbst kaufe.

    Liebe Grüße
    Vyoletta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Vyoletta,

    nun mal 1-2 dazwischen da sagt ja auch keiner was, aber ich als nur Leserin ...habe bei manchen Bloggern da mittlerweile so meine Probleme.

    Denn ich muss mir meine Bücher auch alle selber kaufen und diese ..Ach das hast Du noch nicht gelesen und das muss Du unbedingt haben sagt sich immer leicht daher, wenn es von einem Verlag kostenlos bekommt.....

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen