Freitag, 6. März 2015

*Nachschub* KW 10


Gestern war ein wundervoller Tag. Er war nicht nur schön sonnig, sondern ich hatte auch ein positives Gespräch mit meiner Chefin über die Übernahmechancen im Betrieb nach dem Ende meiner Ausbildung. =)
Danach war ich noch mit einer Freundin in der Stadt und wir haben zwei Buchhandlungen unsicher gemacht und von oben bis unten durchstöbert. Dabei bin ich dann wieder auf einige Bücher gestoßen, die ich einfach mitnehmen musste. 

"Der Schatten des Windes" von Carlos Ruiz Zafón (Fischer Verlage, 9,99€)durfte schon letzte Woche bei mir einziehen. Danke an Ralph, der mir dieses Buch empfohlen hat.

Gestern habe ich dann ein Buch gefunden, dass schon sehr lange auf meiner Wunschliste stand: "Die Insel der besonderen Kinder" von Ramson Riggs (Knaur, 9,99€). Ich bin schon so gespannt auf die Geschichte und die zahlreichen Fotos.

Von "Dark Heroine - Dinner mit einem Vampir" von Abigail Gibbs (ivi, 16,99€) hat mich das Cover sofort in seinen Bann genommen. Auch der Klappentext klang überaus interessant. (Und die Tatsache, dass die Protagonistin dann noch Violet heißt, ist wohl ein Zeichen ;) ) Da ich sowohl Autorin, als auch Verlag vorher nicht kannte, bin ich richtig neugierig darauf.

"Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" von Lilly Lindner (Fischer Verlag, 9,99€) wurde mir von der lieben Tanja von Bibliofeles empfohlen. Danke dafür und für die lieben, ermutigenden Worte zu meinem Blog und natürlich ganz liebe Grüße =) Gestern habe ich gezielt danach gesucht und es zum Glück dann auch gefunden. Ich musste gestern Abend gleich anfangen es zu lesen und bin bisher sehr glücklich mit der Empfehlung. 

Neben den 4 tollen Schätzen sind auch noch 2 Leseproben in meiner Tasche gelandet. Beide Bücher hatte ich in den letzten Tagen schon häufig in der Hand. Bisher war ich allerdings noch nicht zu 100% überzeugt, was sich aber mit der Leseprobe vielleicht ändert:
"After passion" von Anna Todd (Heyne) und "Das Herz von Libertalia" von Anna Kuschnarowa. Vor allem die Leseprobe zu "Das Herz von Libertalia" finde ich sehr schön gestaltet. Sie ist komplett aufklappbar. Auf einer Seite befindet sich die Leseprobe und auf der anderen findet man ein Poster des Covers. =) Dafür finde ich bestimmt ein schönes Plätzchen.


Da ich immer auf der Suche nach neuen wunderbaren Büchern bin, dürft ihr mir gerne eure Lesehighlights empfehlen. Egal ob hier als Kommentar, per E-Mail oder auf meiner Facebookfanseite. Ich freue mich über jeden Tipp, damit ich keinen literarischen Höhepunkt verpasse!

Kommentare:

  1. Der Schatten des Windes ist ein unendlich zauberhaftes, wunderbares - bewegendes Buch. Es war lange Zeit mein absolutes Lieblingsbuch und ich liebe es auch heute noch. Ich würde es uneingeschränkt empfehlen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch schon sehr gespannt und freue mich richtig darauf :) Werde es spätestens nächste Woche lesen.

    AntwortenLöschen
  3. Die ersten 70 Seiten etwa ziehen sich ein wenig. Aber danach wird es großartig, zauberhaft, wundervoll...

    AntwortenLöschen